Häufige Fragen (FAQ)

Produktspezifikationen

Antwort: Der QuattroPod-Empfänger hat folgende Anschlüsse:

  • USB-A-Anschluss für die Sender-Kopplung und die Touch-Back-Funktion
  • HDMI-Ausgang
  • LAN-Anschluss für Internetzugang und PoE

Antwort: Der QuattroPod-Sender hat folgende Anschlüsse:

  • HDMI
  • Mini Displayport
  • USB-A für Mobilgeräte
  • LAN (PoE) für Chromecast, Internetzugang

Antwort: Der QuattroPod Mini-Sender hat folgende Anschlüsse:

  • HDMI
  • USB-A für Mobilgeräte

Antwort: Der QuattroPod unterstützt folgende Betriebssysteme:

  • Windows
  • Andriod
  • macOS
  • iOS
  • ChromeOS

Antwort: Apple AirPlay und Chromecast.

Antwort: Ungefähr 30 Meter und eine Sichtlinie (LoS), je nach WLAN-Störungen in der Umgebung. Achtung: Befestigen Sie den Empfänger nicht hinter einem großen Display, da dies die Signalstärke wesentlich verschlechtert.

Produktauswahl

Antwort: Der Mini-Sender hat einen HDMI- und USB-Anschluss und kann nur bis zu Full-HD (1080p) über den Sender unterstützen (bis zu 4K nür über Apple Airplay/Chromecast). Der Standard-Sender hat eine etwas größere Form, verfügt über die gleichen Anschlüsse sowie einen DisplayPort- und LAN-Anschluss (PoE) und kann eine Auflösung bis zu 4K (2160p/30fps) unterstützen.

Antwort: Der QuattroPod-Empfänger ist mit allen Arten von Sendern kompatibel. Allerdings unterstützt nur der Standard-Sender eine Auflösung von bis zu 4K, der für die QuattroPod-Standard oder QuattroPod-Deluxe Pakete erhältlich ist.

Anwendungs- und Nutzungsszenarien

Antwort: Die QuattroPod-Standard und der QuattroPod-Deluxe Pakete unterstützen bis zu 4K-Auflösung mit den Standard-Sendern.

Problembehandlung

Antwort: Benutzer von Android können Ihren Bildschirm mit der QuattroPod-App für Android vom Google Play Store herunterladen. Eine umfassende Anleitung dazu finden Sie hier.

Antwort: Stellen Sie bitte sicher, dass der QuattroPod über eine ausreichende Stromversorgung 5V 2A per den mitgelieferten Stromadapter oder PoE (5V 3A) verfügt, um ein stabiles WLAN-Signal zu gewährleisten.

Antwort: Stellen Sie bitte sicher, dass der QuattroPod über eine ausreichende Stromversorgung 5V 2A per den mitgelieferten Stromadapter oder PoE (5V 3A) verfügt.

Antwort: Um Ihr QuattroPod Gerät auf dem neuesten Stand zu bringen, können Sie die Firmware aktualisieren. Weitere Information zu diesem Thema finden Sie auf unserer Dokumentation.

Antwort: Falls Ihr QuattroPod Gerät nicht stabil läuft, können Sie die Firmware neu installieren. Weitere Information zu diesem Thema finden Sie auf unserer Dokumentation: